Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach - Empfang

Ihre Checkliste zum Reha-Beginn

Am Tag der Aufnahme sollte – falls vorhanden – Folgendes mitgebracht werden:

  • persönliche Hygieneartikel (außer Handtüchern und Waschlappen)
  • bequeme Kleidung (Sportkleidung), Straßenschuhe, Sportschuhe (idealerweise nicht neue, sondern bereits eingelaufene Schuhe)
  • Badehose bzw. Badeanzug
  • Brille, Hörgeräte, Zahnprothesen (soweit vorhanden)
  • bereits vorhandene Hilfsmittel zur Fortbewegung (z. B. Stock, Rollator, Rollstuhl), gegebenenfalls vorhandene Kommunikationshilfen bei sprach- und sprechgestörten Patienten (z. B. Sprachcomputer, Kommunikationsbuch, usw.)
  • cPAP-Gerät (zur nächtlichen Beatmung), sofern vorhanden
  • Armbanduhr oder Reisewecker, Kalender
  • Krankenversicherungskarte Ihrer Krankenversicherung (gesetzlich und privat)
  • Schwerbehindertenausweis (sofern vorhanden)
  • Betreuerausweis bzw. Bestallungsurkunde (für Patienten, die einer gesetzlichen Betreuung unterliegen)
  • Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung, sofern vorhanden
  • Nachweis über geleistete Zuzahlungen des gleichen Jahres (bei Verlegung aus dem Krankenhaus) bzw. Befreiungsnachweis der Krankenkasse
  • Medikamentenplan

 

Liste zum Download (PDF)

 

Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach
Zentrum für Schlaganfall, Multiple Sklerose, Parkinson, Schädel-Hirn-Verletzungen
Ferndorfstr. 14
57271 Hilchenbach


Allgemeine Informationen:

Telefon: 02733 897-0

Telefax: 02733 897-999

info@klinik-hilchenbach.de

 

 

Für Informationen bezüglich der Patientenaufnahme stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Sabine Ganacki,
Ute Halverscheid

Telefon: 02733 / 897-132 + 108

» Mehr zur Patientenaufnahme.