Celenus Fachklinik Hilchenbach GmbH - Ansicht Eingangsbereich

07|2013 Neue Managerin für Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach

Neue KM in Hilchenbach – Susanne Halhuber

Pressemitteilung

Hilchenbach, 18. Juli 2013 – Susanne Halhuber hat Anfang Juli das Klinikmanagement der Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach übernommen. Die versierte Klinikmanagerin wird die Geschicke des Hauses zusammen mit Chefarzt Dr. Andreas Sackmann lenken, teilte Celenus am Donnerstag in Hilchenbach mit.

 

„Ich freue mich auf diese spannende Aufgabe in einem so dynamisch wachsenden Unternehmen wie der Celenus-Gruppe“, sagte Halhuber, die zuletzt die AHG Klinik in Bad Berleburg als Verwaltungsdirektorin leitete und auf einen großen Erfahrungsschatz in der Leitung von Rehabilitationskliniken zurückgreifen kann. Die Offenburger Celenus-Gruppe hatte die Klinik für Neurologie Hilchenbach im Jahr 2012 übernommen.

 

Die Klinik in Hilchenbach ist auf die Rehabilitation nach Schlaganfällen und Schädel-Hirnverletzungen, bei Multipler Sklerose und Morbus Parkinson spezialisiert. Celenus ist eine dynamisch wachsende Rehagruppe mit 15 stationären Häusern und einem ambulanten Sport- und Rehazentrum. Das Unternehmen beschäftigt insgesamt mehr als 1.800 Mitarbeiter, davon etwa 350 in Hilchenbach.

 

ANSPRECHPARTNER:

Susanne Halhuber,
E-Mail: s.halhuber@celenus-kliniken.de
Telefon: 02733- 897-133


« zurück zur Übersicht