Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach Gebäude

Unsere Ausstattung: das Beste für Ihre Gesundheit

 

Die Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach verfügt über eine moderne und komfortable Ausstattung, die es uns erlaubt, Sie auf medizinisch höchstem Standard zu versorgen und für Ihr Wohlergehen während Ihres Aufenthalts bei uns rundum Sorge zu tragen.

 

Die Zimmer

Unser Haus bietet insgesamt mehr als 210 Behandlungsplätze in großzügig angelegten und komfortabel ausgestatteten Patientenzimmern. Davon sind 114 Einzel- und 48 Doppelzimmer. Alle Patientenzimmer sind mit Dusche und WC behindertengerecht und geräumig gestaltet. Auf den Patientenzimmern haben Sie mit Ihrem eigenen Notebook die Möglichkeit zur Internetnutzung. Tickets hierfür erhalten Sie an der Rezeption.

 

Die Klinikausstattung

Die Klinik verfügt über verschiedene großzügig bemessene Einzel- und Gruppentherapieräume für die  Physio-, Ergo- und Sprachtherapie sowie die Neuropsychologie oder Kunst- und Musiktherapie, Untersuchungsräume sowie eine große Gymnastikhalle für die Sport- und Bewegungstherapie mit modernsten Trainingsgeräten und ein hausinternes Schwimmbad. In den jeweiligen Bereichen stehen modernste, auch PC-gestützte Test- und Therapiematerialien zur Verfügung. Auf jeder der elf Stationen wurde ein geräumiger Aufenthaltsraum eingerichtet. Dort besteht auch die Möglichkeit, sich für Gespräche zurückzuziehen oder gemeinsam Mahlzeiten außerhalb der Speiseräume einzunehmen.

 

Die Ausstattung der Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach ermöglicht auch die Behandlung von schwerstbetroffenen Rehabilitanden analog der Phase B auf einer Überwachungsstation mit Monitoring und Sauerstoffanlage. Auch weglaufgefährdete und orientierungsgestörte neurologische Rehabilitanden können bei uns im Rahmen einer halbgeschlossenen Station besonders behandelt werden.

 

Zur besseren Orientierung verfolgt die Klinik ein Farbkonzept, in dem jedem Klinik-Bereich eine spezifische Farbe zugeordnet wird. Dies gilt für die Raumgestaltung wie auch für die Kleidung der Therapeuten.

Celenus Klinik für Neurologie - Der Snoezelraum

Entspannen, meditieren, zur Ruhe kommen – das können Rehabilitanden der Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach im sogenannten Snoezelraum. Die zuerst in den Niederlanden eingesetzten Snoezelräume sind darauf angelegt, eine ruhige Atmosphäre zu schaffen, die die Sinneswahrnehmungen anregt und zugleich bei ihrem Besucher für Entspannung sorgt. So ist unser Raum ausgestattet mit einem beheizten Wasserbett, einer perlenden Wassersäule sowie einer farbigen Reflexe streuenden Lichtkugel. Abseits der stärker frequentierten Stationen gelegen, finden Rehabilitanden hier Entspannung – auf Wunsch auch bei leiser Musik.

 

Zum Arbeitsplatztraining stehen eine Werkstatt für Holz- und Metallarbeiten mit entsprechenden Werkzeugen und zwei Bürotrainingsräume mit mehreren PC-Arbeitsplätzen zur Verfügung.

 

In unserer Probewohnung können sich Rehabilitanden und Angehörige unter alltagsrealen Bedingungen über mehrere Tage auf die Entlassung gezielt vorbereiten.

 

 

Für interessierte Angehörige wird ein individuell angeleiteter Pflegeversuch angeboten.

 

 

Weiter können alle notwendigen balneo-physikalischen Maßnahmen durchgeführt werden. Fango, Massagen, Sandliege, Lymphdrainagen, Elektrotherapie, Inhalationen und MediJet sind nur ein Teil der bestehenden Möglichkeiten.

 

Sie möchten mehr erfahren? Bei Fragen zur Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach oder Ihrer Reha erreichen Sie uns telefonisch unter 02733 897-0 oder per E-Mail an info@klinik-hilchenbach.de.