Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach - Klinikinfos

Klinikinformationen von A-Z

 

 

Damit Sie sich im Tagesablauf zurechtfinden, haben wir hier für Sie einige grundlegende Informationen zur Organisation des Hauses zusammengestellt. Wenn Sie darüber hinaus Fragen, Wünsche oder Anregungen haben, steht Ihnen die Rezeption gern zur Verfügung.

 

Abreise

Bei Fragen zu Ihrer Abreise (Datum/Uhrzeit/Transport) wenden Sie sich vertrauensvoll an Ihre Station.

 

Alkohol

In der Klinik und auf dem Klinikgelände besteht absolutes Alkoholverbot!

 

Ansichtskarten

Ansichtskarten sind in der Cafeteria erhältlich.

 

Ausgehzeiten

Wenn Sie keine therapeutischen Termine haben, können Sie sich in der näheren Umgebung der Klinik innerhalb von Hilchenbach aufhalten. Wir möchten Sie bitten, spätestens bis 22.00 Uhr wieder im Haus zu sein und –  zu Ihrer eigenen Sicherheit -  bei jedem Ausgang vorher kurz das Personal der Station zu informieren.

 

Besuchszeiten

Sie können Ihren Angehörigen gerne in der Zeit zwischen 11.00 und 19.00 Uhr besuchen. Bitte berücksichtigen Sie, dass insbesondere im Doppelzimmer nur zwei Besucher gleichzeitig bei einem Patienten sein sollten. Bitte sprechen Sie Änderungen hierzu mit dem Pflegepersonal ab. Da die Therapien und häufig auch die Besuche für unsere Patienten sehr anstrengend sind, bitten wir Sie darum, Ihren Angehörigen auch Ruhezeiten und Pausen zu ermöglichen, insbesondere wenn Sie über mehrere Stunden oder ganztägig zu Besuch sind. 

 

Bibliothek

Bücher können jederzeit kostenfrei in der Bibliothek im Erdgeschoss der Halle ausgeliehen werden.

 

Briefmarken

Briefmarken erhalten Sie an der Rezeption.

 

Cafeteria/Kiosk

Das Angebot der Cafeteria/Kiosk umfasst kalte und warme Getränke, Kaffeespezialitäten, selbstgemachte Kuchen sowie eine kleine Speiskarte mit regionalen Gerichten. Zusätzlich finden Sie hier Zeitungen und verschiedene Kioskprodukte sowie Artikel des täglichen Bedarfs. 

 

Elektronische Geräte

Das Aufstellen von privaten elektronischen Geräten (z.B. Radio/ CD-Spieler, Kaffeemaschinen, Wasserkocher etc.) ist aus Gründen des Brandschutzes untersagt.

 

Entlassung

Die Entlassungspapiere werden Ihnen auf der Station ausgehändigt. Geben Sie spätestens dann entliehene Bücher oder Spiele zurück. Ihr Telefon rechnen Sie bitte an der Rezeption ab. Denken Sie bitte auch an die Rückgabe von Schlüsseln.

 

Ernährung

Auch mit dem Speisenangebot möchten wir zu Ihrem Wohlbefinden und Ihrer Genesung beitragen. Unser Küchenteam bemüht sich, Ihnen abwechslungsreiche Speisen anzubieten, die allen Anforderungen einer gesunden und vollwertigen Ernährung gerecht werden. Spezielle Diätkost ist in Abstimmung mit den Diätassistenten möglich.

 

Fernsehen

Den Fernseher auf Ihrem Zimmer können Sie kostenlos nutzen. Aus Rücksicht auf andere Rehabilitanden bitten wir Sie, Kopfhörer zu verwenden. Sie erhalten diese gegen eine Gebühr an der Rezeption. Die Kanalbelegung finden Sie am Fernsehgerät. Fernsehzeitungen erhalten Sie als Service des Hauses alle zwei Wochen kostenfrei auf der Station.

 

Freizeitangebote

Die jeweils stattfindenden Freizeitangebote im Haus und in der nahen Umgebung entnehmen Sie bitte dem Wochenprogramm, welches Sie an der Freizeit-Info-Wand in der Halle und auf Ihrer Station finden.

 

Freizeittreff

Der Freizeittreff ist Anlaufstelle für Kontakt, zum Spielen, kreativ sein, Klönen und Verweilen. Die Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte dem Freizeitprogramm. Den Raum des Freizeittreffs finden Sie in der 1. Etage in der Eingangshalle über der Cafeteria.

 

Friseur

Mehrmals wöchentlich kommt eine Friseurin in die Klinik. Für einen Friseurtermin wenden Sie sich bitte an die Rezeption.

 

Fußpflege

Einmal wöchentlich kommt eine Fußpflegerin ins Haus. Für einen Termin wenden Sie sich bitte an der Rezeption.

 

Gesundheitsseminar

Das Gesundheitsseminar findet montags und donnerstags  im Seminarraum statt. Die aktuellen Zeiten und Themen entnehmen Sie bitte den Aushängen an der Freizeit-Info-Wand.

 

Gottesdienst

Der Gottesdienst findet jeden Freitag um 17.00 Uhr im Seminarraum statt. Eine Übersicht, wer die jeweilige Andacht ausführt, entnehmen Sie bitte der Pinnwand im Eingangsbereich. Die Grünen Damen und Herren bringen Sie gerne zum Gottesdienst.

 

Grüne Damen und Herren

Sie haben Besorgungen zu machen und können dies nicht bzw. nur in Begleitung? Die Grünen Damen und Herren helfen Ihnen gerne weiter. Bitte melden Sie Ihren Wunsch auf der Station oder an der Rezeption, interne Tel.-Nr. 895. Das Einkaufszentrum ist etwa 300 m von der Klinik entfernt.

 

Haustiere

Das Mitnehmen von Haustieren in die Klinik ist nicht gestattet.

 

Internet   

Sie können den Internet-PC in der Eingangshalle nutzen. Wenn Sie Ihr eigenes Notebook mitbringen, können Sie mit diesem im Bereich der Halle den WLAN-Zugang nutzen. Auf den Patientenzimmern haben Sie mit Ihrem eigenen  Notebook die Möglichkeit des Internetzuganges. Tickets hierfür erhalten Sie an der Rezeption.

 

Kritik und Anregungen

Patientenzufriedenheit wird in der Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach großgeschrieben. Wenn Sie Fragen, Probleme oder Verbesserungsvorschläge haben, wenden Sie sich bitte entweder direkte an den Stationsarzt oder reden Sie mit der Mitarbeiterin für Patienten- und Freizeitmanagement. 

 

Mahlzeiten im Speisesaal

Frühstück und Abendessen werden Ihnen in Buffet-Form angeboten. Hier können Sie sich Ihre Speisen individuell zusammenstellen. Sofern Sie keine besondere Diät benötigen, können Sie mittags im Speiseraum zwischen drei Menüs wählen. Das Essen wird Ihnen am Tisch serviert. Außerdem steht Ihnen täglich ein Salatbuffet zur Verfügung. Wird Ihr Menü ärztlich angeordnet, besteht keine Wahlmöglichkeit. Am Buffet sind für Diabetiker geeignete Speisen mit Standkärtchen ausgezeichnet; bei Fragen zur diätetischen Ernährung steht Ihnen am Frühstücksbuffet und Mittagstisch eine Diätassistentin zur Verfügung.

Möchten Ihre Angehörigen, die nicht im Haus untergebracht sind, mit Ihnen im Speisesaal essen, so können Sie hierfür Essenmarken in der Cafeteria erwerben.

 

Mahlzeiten auf der Station 

An der Infotafel auf jeder Station hängt ein wöchentlicher Speisplan aus. Danach können Sie Ihr Frühstück, Mittag- und Abendessen individuell auswählen, sofern keine medizinischen Gründe dagegen sprechen. Das Pflegepersonal leitet Ihre Wünsche an die Küche weiter, Nach Möglichkeit werden die Mahlzeiten gemeinsam im Aufenthaltsraum der jeweiligen Station eingenommen.

 

Nachtruhe

Wir möchten Sie bitten, ab 23.00 Uhr und bis 6.00 Uhr im Interesse aller Rehabilitanden die Nachtruhe einzuhalten.

 

Öffnungszeiten

  • Rezeption
    Montags – Freitags: 7.45 Uhr – 20.45 Uhr
    Samstags: 8.15 Uhr – 19.45 Uhr 
    Sonn- und Feiertage: 9.00 Uhr – 20.30 Uhr 

    Bitte erledigen Sie jedoch Kassengeschäfte bis spätestens 19.00 Uhr.

  • Cafeteria/Kiosk Montags - Sonntags  10.00 Uhr – 18.00 Uhr

  • Speiseraum
    Frühstück: Mo.- Fr.  7.00 Uhr – 8.45 Uhr, Sa.+ So. 8.00 Uhr - 9.30 Uhr
    Mittagessen: täglich 12.00 Uhr - 13.00 Uhr
    Abendessen: täglich 18.00 Uhr - 19.00 Uhr

 

Patientenbegrüßung und -information

Die Patientenbegrüßung findet zweimal wöchentlich im Seminarraum statt. Sie werden hierzu eingeladen.

 

Post

Selbstverständlich können Sie auch Post in der Klinik erhalten. Unsere Postanschrift lautet:

Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach

Ferndorfstr. 14

57271 Hilchenbach

 

Bitten Sie diejenigen, die Ihnen schreiben wollen, auch Ihre Station anzugeben. Post, die für Sie eingeht, erhalten Sie jeden Tag von der Station ausgehhändigt. Ihre abgehende Post können Sie direkt in den Briefkasten an der Rezeption einwerfen.

 

Rauchen

In der gesamten Klinik besteht absolutes Rauchverbot! Bei Schäden, die durch Rauchen im Klinikgebäude entstehen, behalten wir uns vor, den Verursacher haftbar zu machen. . 

 

Reparaturen

Sollte in Ihrem Zimmer ein Defekt auftreten, melden Sie dies bitte auf Ihrer Station. Die Station wird die Meldung weiterleiten.

 

Schlüssel

An der Rezeption erhalten Sie gegen eine Pfandgebühr einen Zimmerschlüssel bzw. einen Schließfachschlüssel.

 

Schwimmen

Die Zeiten für das freie Schwimmen mit Badeaufsicht finden Sie an der Freizeit-Info-Wand, der Schwimmbadtür und im Freizeitprogramm. Für das freie Schwimmen holen Sie bitte die Erlaubnis Ihres Arztes ein. 

 

Spazierengehen

Sie möchten spazieren gehen und benötigen eine Begleitperson? Bitte sprechen Sie mit den Grünen Damen und Herren! Schauen Sie auch in unseren Flyer „Rollstuhlgerechte Wege“.

 

Spiele

An der Rezeption können Spiele ausgeliehen werden.

 

Station/Stationssekretärin

Die Stationssekretärin kann Ihnen Auskunft geben über geplante Verlängerungen, Ihren Entlassungstermin, die Organisation Ihrer Abreise etc. Bitte teilen Sie der Stationssekretärin mit,  wenn Sie privat- bzw. zusatzversichert sind, damit wir die Leistungen für Sie beantragen können. Telefonisch erreichen Sie die jeweiligen Stationen, mit Ausnahme der Station B, werktags in der Zeit von 10.30 – 11.30 Uhr und von 15.00 – 16.00 Uhr. Die Station B (Intensivstation) erreichen Sie werktags in der Zeit von 11.00 – 13.00 Uhr. 

 

Telefon

In unserem Haus ist jedes Zimmer mit einem Telefon ausgestattet. Pro Tag werden 1,00 € Grundgebühr berechnet. Jede Telefoneinheit kostet 0,20 €. 

Die Telefonnummer der Klinik lautet: 02733 897-0. Bitte geben Sie jeweils Ihre Durchwahlnummer an. 

Um selbst telefonieren zu können, müssen Sie Ihr Telefon an der Rezeption anmelden. Sie zahlen dort einen Guthabenbetrag ein, woraufhin Ihr Telefon freigeschaltet wird. Weitere Informationen erhalten Sie an der Rezeption. Einen öffentlichen Fernsprecher finden Sie in der Halle.

 

Tischtennis

Im Erdgeschoss vor dem Bereich der Neuropsychologie steht eine Tischtennisplatte zur Verfügung. Schläger und Bälle können an der Rezeption ausgeliehen werden.

 

Wäsche

Bitte melden Sie sich an der Rezeption, wenn wir Ihre Wäsche  für ein geringes Entgelt waschen sollen.

 

Wertgegenstände

Wir bitten Sie, auf Ihr Hab und Gut selbst achtzugeben. Gegen eine Pfandgebühr erhalten Sie an der Rezeption einen Schließfachschlüssel. Bitte deponieren Sie in dem Schließfach eventuelle Wertgegenstände. Für verloren gegangene Gegenstände kann die Klinik keine Haftung übernehmen.

 

Zeitschriften

In der Cafeteria sind Zeitschriften erhältlich.

 

Zuzahlung

Die Klinik ist gesetzlich verpflichtet, die Zuzahlung einzuziehen. Sollten Sie zuzahlungsbefreit sein oder bereits einen Teil der Zuzahlung in einer anderen Einrichtung gezahlt haben, reichen Sie bitte zu Beginn Ihres Aufenthaltes die entsprechenden Quittungen/Belege in der Patientenverwaltung ein. Ansonsten erhalten Sie einen Tag vor Ihrer Entlassung eine Rechnung über den noch zu leistenden Zuzahlungsbetrag. Diesen entrichten Sie bitte an der Rezeption.

 

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt.