Patienten beim Bürotraining
Therapie | Konzept

Therapie mit Konzept

Die Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach bietet klassische Therapien der neurologischen Rehabilitation und ein neuropsychologisch-verhaltensmedizinisches Konzept zur sozialen Reintegration an. Zur besseren Wiedereingliederung in die häusliche Umgebung verfügt die Klinik über eine Probewohnung zur Einübung alltagspraktischer Fähigkeiten in realer, nicht behindertengerechter Umgebung. Des Weiteren besteht eine Spezial-Station mit 12 Plätzen für weglaufgefährdete desorientierte Patienten mit neuropsychologischem Therapieschwerpunkt. Zur Frührehabilitationsbehandlung besteht eine 22-Betten-Intensivpflege-Einheit
(mit 12 Überwachungsplätzen).

Die Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach ist ein nach modernsten Gesichtspunkten ausgestattetes Rehabilitationszentrum. Grundlage der Rehabilitation ist ein ganzheitliches, alle Berufsgruppen einbeziehendes Konzept, bei dem aktivierende und motivierende Behandlungsverfahren im Vordergrund stehen. In der Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach werden Patienten mit allen neurologischen Krankheitsbildern von der Phase C bis zur Phase D im Sinne der BAR-Richtlinien behandelt. Behandelt werden können auch Nebenindikationen wie psychosomatische Begleiterkrankungen und neuro-psychiatrische Krankheitsbilder.

Unsere Stärke ist ein breit gefächertes Therapieangebot.

Neben klassischen Therapieangeboten der neurologischen Rehabilitation mit Physiotherapie, physikalischer Therapie, Ergotherapie, Sprachtherapie und neuropsychologischer Therapie bieten wir unseren Patienten besondere Angebote in Form von Kunsttherapie und Musiktherapie an.

Schwerpunkte bilden unsere Therapiekonzepte, die bereits vor Aufnahme des Patienten in Form spezifischer Vorplanung des therapeutischen Angebotes greifen. Teil der Konzepte ist die Bildung von Schwerpunktstationen mit entsprechender, dem Krankheitsbild angepasster Spezialisierung der behandelnden Mitarbeiter. Derzeit bestehen solche Konzepte für Enzephalomyelitis disseminata (MS), Morbus Parkinson, Schlaganfälle, Schädel-Hirn-Trauma und mobile Desorientierte.

 

 

Eine möglichst individuelle Behandlung jedes Patienten liegt uns am Herzen.

Zur Optimierung des Therapieverlaufes haben wir für die wichtigsten Erkrankungen bzw. Funktionsstörungen Behandlungskonzepte erarbeitet, die regelmäßig überarbeitet und neuesten Erkenntnissen angepasst werden.